Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen
» Markus' Wohnung
von Dracula Mo Dez 09, 2013 12:04 pm

» Wohnbereich
von Dracula So Nov 24, 2013 10:31 am

» Garten
von Abraham van Helsing Fr Okt 25, 2013 1:06 am

» Wohnzimmer
von Abraham van Helsing Mi Okt 09, 2013 7:32 pm

» Jack Sewards Büro
von Ramona Pricilla Frances So Okt 06, 2013 8:06 am

» Abrahams Zimmer
von Abraham van Helsing So Okt 06, 2013 2:36 am

» Eingangsbereich mit Rezeption
von Shylock Do Sep 19, 2013 7:56 pm

» Markus' Zimmer
von Javert Do Sep 19, 2013 4:36 am

» Badezimmer
von Jack Seward So Sep 15, 2013 9:44 pm

Partner
free forum Biss in die Ewigkeit
Vote for us
Hier gehts zur Topliste/Foren Rollenspiele Dusk till Dawn - Rollenspiel - Topliste Vote für mich bei www.listex.de! Votet für uns

Schattengebirge

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Re: Schattengebirge

Beitrag von Abraham van Helsing am Mi Apr 10, 2013 3:01 am

"Der Ausgang liegt ziemlich weit entfernt. Da werden wir noch ein paar Tage wenn man so will unterwegs sein",erklärte Javert.
"Zeig mir deinen Arm", meinte er dann zu ihm.

Abraham van Helsing


Nach oben Nach unten

Re: Schattengebirge

Beitrag von Jack Seward am Mi Apr 10, 2013 3:58 am

Markus warf dem Dobermann einen skeptischen Blick zu.
"Das ist kein Futter, damit das mal klar ist.", stellte der Magier fest.
Doch dann band er einen Gürtel ab, zumindest einen, und er zeigte dem Dobermann den abgerissenen Arm.
"Na los. Je früher wir los gehen, umso früher sind wir hier weg.",
stellte er fest.
avatar
Jack Seward


Nach oben Nach unten

Re: Schattengebirge

Beitrag von Abraham van Helsing am Mi Apr 10, 2013 6:04 am

"Erwartest du jetzt, dass Cyneweard sich jetzt als Wunderheiler entpuppt oder was soll er mit deinem Arm?", fragte Javert und der Dobermann schien zu grinsen.
Javer musterte den Arm.
"So packst du es nicht zum Ausgang", stellte Javert fest.
"Ich habe es zwar noch nicht probiert, aber ich könnte versuchen, vom Oberarm aus den Rest zu versteinern", schlug er vor.
avatar
Abraham van Helsing


Nach oben Nach unten

Re: Schattengebirge

Beitrag von Jack Seward am Mi Apr 10, 2013 6:15 am

"Entschuldige, dein neuer Freund hat mich darum gebeten.", stellte Markus zynisch fest.
"Ich dachte ihr Blutsauger habt so gute Ohren.", meinte Markus und er warf dem Frischling einen vernichtendn Blick zu.
Als dieser jedoch anbot seinen Arm zu versteinern runzelte er seine Stirn, aber Javert hatte recht.
So kam er keine fünf Kilometer weit.
"In Ordnung, versuch dein Glück.", meinte er schlussendlich.
avatar
Jack Seward


Nach oben Nach unten

Re: Schattengebirge

Beitrag von Dracula am Mi Apr 10, 2013 7:06 am

"Bist du auf den Kopf gefallen? Nur Ich habe mit dir gesprochen", meinte, belie es dann aber dabei.
Er legte seine Hand auf Markus Oberarm und konzentrierte sich darauf, seine Kräfte zu lenken und es gelang ihm sogar so ziemlich. Die Schulter erwischte er auch.
"Naja, besser geht es nicht", stellte er fest.
avatar
Dracula


Nach oben Nach unten

Re: Schattengebirge

Beitrag von Ramona Pricilla Frances am Mi Apr 10, 2013 7:22 am

Okee, ich fürchte die phdb ist zum lesen zu doof. sry... ^^°
Wobei... *Muhahaha*
________________________________________________________

Markus schüttelte seinen Kopf, jedoch belies er es ebenfalls dabei.
Jedoch glaubte er auch andere Schatten zu hören.
Markus schloss seine Augen, während er Javert machen lies.
"Danke.", meinte er, auch wenn gerade nicht herauszuhören war ob er es ernst oder zynisch wegen der Schulter meinte.
avatar
Ramona Pricilla Frances


Nach oben Nach unten

Re: Schattengebirge

Beitrag von Javert am Mi Apr 10, 2013 9:53 am

"Dafür löst du aber endlich den Bund, wenn wir hier raus sind - und vernichtest nicht die Erde", stellte er klar.
"Wobei ich sowieso nicht verstanden habe, was du dir davon erhofft hast", gab er zu.
"Trink besser noch was. Das Wasser riecht normal, also dürfte es eigentlich nicht bedenklich sein, das zu trinken", fügte Javert hizu.
avatar
Javert


Nach oben Nach unten

Re: Schattengebirge

Beitrag von Jack Seward am Mi Apr 10, 2013 10:59 pm

Markus sah den Jungspund an, "Selbst wenn ich es dir erklären würde, so wärst du nicht in der Lage es zu verstehen.", stellte der Magier fest.
"Aber gut, den Bund zu lösen ist eine angemessene Art der Entschädigung.",
räumte der Magier ein. Ja, selbst wenn er Javert es erklären würde, verstehen würde er es ja dennoch nicht. Aber wie auch? Dafür war er viel zu jung und unerfahren.
________________________

Im Klartext, die phdb hat selbst keinen Schimmer. XD
avatar
Jack Seward


Nach oben Nach unten

Re: Schattengebirge

Beitrag von Sir Percy Blakeney am Do Apr 11, 2013 12:05 am

"Wie du meinst auf jeden Fall unterlässt du das, wenn wir draußen sind, sonst wirst du zur Gartendeko",meinte er bloß.
"Können wir weiter? Es ist wohl selbst für einen Vampir noch weiter und ewig geht es so nicht weiter. Du braucht irgendann Essen und ich Blut", meinte er.
avatar
Sir Percy Blakeney


Nach oben Nach unten

Re: Schattengebirge

Beitrag von Jack Seward am Do Apr 11, 2013 12:51 am

Markus warf den kleinen Vampir einen abschätzigen Blick zu.
Aber was er sagte, das entsprach leider der Wahrheit.
"Dann los. Je schneller wir draußen sind unso schneller können wir getrennte Wege gehen.", stellte der Magier fest.
______________________________

Aber Chauvi ist auch ein sehr netter Freund. "Kann sein das Javert mit in der Schattenwelt ist, naja Sch*** drauf." XD
Javert braucht neue Freunde. XD
avatar
Jack Seward


Nach oben Nach unten

Re: Schattengebirge

Beitrag von Sir Percy Blakeney am Do Apr 11, 2013 5:40 am

Was soll er denn machen xD Als ihm das einfiel, dass der da hockt, waren seine Kräfte weg xD
______________________
Javert nickte.
"Cyneweard kennt den Weg", meinte er nur und lief los.
"Sag es, wenn du eine Pause brauchst", meinte er dann nur noch.
avatar
Sir Percy Blakeney


Nach oben Nach unten

Re: Schattengebirge

Beitrag von Jack Seward am Do Apr 11, 2013 6:35 am

Es könnte ihm ja leid tun. Razz
_____________________________________

Markus nickte und er erhob sich. Er wusste selbst das die Zeit knapp war.
So lief er wortlos neben ihm her. Je schneller sie hier wegkamen umso besser.
Zu sagen hatten sie sich nicht viel.
_____________________________________

Ich denke wenn die Raus sind schick ich Markus trotzdem irgendwo hin ins Exil. ^^
Nachdem er wieder für Ordnung gesorgt hat. ^^
avatar
Jack Seward


Nach oben Nach unten

Re: Schattengebirge

Beitrag von Sir Percy Blakeney am Do Apr 11, 2013 8:32 pm

"Verwandeln wir den - die van Helsings brauchen eh nen Babysitter xD Oder Ephraim ne Aushilfe xD Freddie braucht auch noch nen Schachpartner und Konnie nen Gehilfe xD markus ist vielseitig einsetzbar xD
Wäre der dann ein Mensch. So alle Kräfte weg? Oder katapultierst du ihn aus dem Forum?
______________________
"Willst du es nochmal mit deinem fahrbaren Unersatz versuchen? So kommen wir nie an", prophezeite Javert seufzend.
"Es tut mir ja Leid, dir das so zu sagen, aber zu Fuß bist du einfach zu langsam", stellte er fest.
avatar
Sir Percy Blakeney


Nach oben Nach unten

Re: Schattengebirge

Beitrag von Jack Seward am Do Apr 11, 2013 10:34 pm

O.o zu den van Helsings??? Markus ein Iùlier??? Arawn, wenn du mich aus dem Forum raus haben willst, das können wir auch anders regeln. XD XD XD XD
Zu Freddi... ne da fällt mir bei zeiten nichts mehr ein.
Ins Sana??? Da dreht Jack dir den Hals um... o.O
Konrad... gut der nimmt eh alles auf. XD Das müsste der Chef aber persönlich machen, weil weder Jack noch Seron das machen würden... ^^
Hmm ich dichte Seron noch ne grausame Vergangenheit an, das passt der rein. XD
Also löschen nicht, aber ne Weile ins Exil damit der mal anders wird. ^^
Ich meine der Plan von Nessi setzt nach Shugars Geburt an... also. ^^
___________________________________________________

Markus nickte nur und er sammelte erneut seine ganze Magie und er erschuf ein Gefährt das sie tragen und wegbringen sollte.
Das Fahrzeug war da, aber wieder brauchte Markus fast seine gesammte Kraft auf um es zu erhalten.
"Ich hoffe diesmal klappt es.", murmelte er zwischen zusammengebissenen Zähnen.
avatar
Jack Seward


Nach oben Nach unten

Re: Schattengebirge

Beitrag von Chauvelin am Fr Apr 12, 2013 3:20 am

"Wenn nicht, dann trage ich dich. Mit der Geschwindigkeit sind wir Schatten, wenn wir noch nichtmal die Hälfte geschafft haben", meinte er.
__________________
Ephraim: Dafür müsste Jack erstmal da sein *murmel*
Stimmt, Konrad nimmt alles mit. Da Freddie bei dem ist, wäre Markus automatisch bei den Beiden xD
avatar
Chauvelin


http://chrismurray.plusboard.de

Nach oben Nach unten

Re: Schattengebirge

Beitrag von Ramona Pricilla Frances am Fr Apr 12, 2013 4:34 am

Jack: Ich würde ja gerne... *grummel*
phdb: Klappe!
Stimmt... hmm Konrad kann Markus ja im Exil finden und sich seiner annehmen- und hey ich hatte gerade nen Geistesblitz! ^^
Was wenn Konrad am Ende Markus dazu ermutigt zu gegebener Zeit zu Aqua zu gehen? ^^
By the way, Konrads Zirkel braucht dringendst einen neuen und vorallem stylischen Name. Razz
____________________________________________________________

Markus gab sich größte Mühe und tatsächlich bewegte sich das Gefährt.
"Dann sollten wir wohl weiter hoffen das wir keine Schattenwesen werden.", stellte der Magier fest.
avatar
Ramona Pricilla Frances


Nach oben Nach unten

Re: Schattengebirge

Beitrag von Javert am Fr Apr 12, 2013 10:18 am

Ach was.... Kreuzritter? Bibelforscher? Zeugen Jehovas? xD
Und Konnie wird vor der und Lamia abhauen müssen, schon vergessen? xD
___________________
"Das hoffe ich die Ganze Zeit, denn ich für meinen Teil werde für meinen Geschmack etwas zu schwarz", stellte er fest.
"Aber die Geschwindigkeit scheint von den Gebieten abhängig zu sein", stellte er fest.
avatar
Javert


Nach oben Nach unten

Re: Schattengebirge

Beitrag von Jack Seward am Fr Apr 12, 2013 10:29 am

Die Marburger (die überall si d nur net da XD), die Marburgiener...^^
___________________________

Markus hatte natürlich ebenfalls bemerkt das er zu einem Schatten wurde.
Er wehrte sich dagegen, doch egal wie er konnte es nicht aufhalten.
Es überraschte ihn das das Gebiet aufgeteilt war... er ging davon aus das alles eins war.
avatar
Jack Seward


Nach oben Nach unten

Re: Schattengebirge

Beitrag von Abraham van Helsing am Sa Apr 13, 2013 10:50 am

Der hieß auch erst Marburger xD
__________________________________
Javert bemerkte den überraschten Blick.
"Sag bloß, du merkst die Unterschiede nicht?", meinte er.
"Naja, das ändert gerade auch wenig. Wie geht es dir? Du siehst ziemlich fertig aus. Nicht, dass du mir wegstirbst", fragte er Markus."
avatar
Abraham van Helsing


Nach oben Nach unten

Re: Schattengebirge

Beitrag von Ramona Pricilla Frances am So Apr 14, 2013 9:32 am

Hmm, der Marburg Zirkel, klingt doch nach was. ^^
____________________________________________________________

"Für solche Feinheiten ist mein Körper offenbar zu geschwächt.", stellte der Magier fest.
Dann jedoch sah er den kleinen Vampir herablassend an.
"Tut mir Leid, den Gefallen tu ich dir nicht.", meinte er nur, und beantwortete damit die Frage wie es ihm ging.
avatar
Ramona Pricilla Frances


Nach oben Nach unten

Re: Schattengebirge

Beitrag von Abraham van Helsing am So Apr 14, 2013 8:39 pm

"Das hoffe ich doch. Und statt mich so herablassend anzusehen, solltest du lieber dankar sein, dass ich dich hier nicht krepieren lasse, was du zweifellos schon längst wärst. Abgesehen von deiner Magie bist du nichts weiter, als einMensch, während ich selbst ohne meine Fabe noch immer stärker wäre", entgegnete Javert.
"Hier unten bist du im Moment mehr, als nur im Nachteil. Sieh es ein, dass es hier unten völlig egal ist, wie stark du bist und selbst ich dich im Moment wohl besiegen könnte, wenn ich wollte. Aber ich habe mir die ganze Zeit so viel Arbeit gemacht dch überall rauszuholen, dass ich darin jetzt keinen Sinn finde."
avatar
Abraham van Helsing


Nach oben Nach unten

Re: Schattengebirge

Beitrag von Ramona Pricilla Frances am Mo Apr 15, 2013 5:38 am

Markus Blick wurde für einen Augenblick eisig.
Doch er lies sich nicht dazu herab dem kleinen Vampir zu antworten.
Obwohl er sich der Tatsache bewusst war das er dem kleinen Vampir zeigen konnte wer hier der stärkere war.
Doch er lies sich dazu nicht herab- das hatte er nicht nötig, und im Moment gab es wohl dringendere Probleme.
avatar
Ramona Pricilla Frances


Nach oben Nach unten

Re: Schattengebirge

Beitrag von Abraham van Helsing am Mo Apr 15, 2013 11:14 am

Javert: *Markus antipp und versteiner* So!
__________________________________
Das schlittenartige Gefährt wurde nach einiger Zeit langsamer.
"Vielleicht sollte ich erstmal übernehmen", schlug er vor.
avatar
Abraham van Helsing


Nach oben Nach unten

Re: Schattengebirge

Beitrag von Ramona Pricilla Frances am Mi Apr 17, 2013 11:50 pm

phdb: Mach, hast nen Darfschein von mir Razz
By the way, was mir gestern Nacht mal in den Sinn kam, Markus sollte eventuell ne Vorwarnung machen wenn er die wieder zu Vampiren macht, weil es ja schon blöd wäre wenn er den Zauber rückgängig macht, und gerade die Jungvampire wie Laila, Percy, oder Ramo und Vanni in der Sonne sitzen... ^^° "Asche zu Asche- Staub zu Staub." ^^°
__________________________________________________________

Markus' Magie wurde schwächer, und er musste einsehen das es wohl besser wäre auf den kleinen Vampir zu hören.
Er löste den Zauber und er lies den Vampir übernehmen.
__________________________________________________________

"Hüh Pferdchen, Hüh." *rofl*
avatar
Ramona Pricilla Frances


Nach oben Nach unten

Re: Schattengebirge

Beitrag von Heinrich Raspe am Do Apr 18, 2013 3:51 am

Javert: Ruhe, du Idiot Schrei *Markus schnapp und werf*
PhdB: Waah?! Der ist aber mies gelaunt!
Übrigens: Javert ist der ältere von den Beiden *rofl*
___________________________________
Javert nahm Markus Huckepack und rit ihm, sich gut festzuhaltem, bevor er losrannte.
_________________________________
Stimmt, das wär doof ._.
Hast du nen Plan für jetzt.
avatar
Heinrich Raspe


Nach oben Nach unten

Re: Schattengebirge

Beitrag von Ramona Pricilla Frances am Do Apr 18, 2013 5:33 am

Nee nicht wirklich... ._.
Und joah... das wär doof. ^^°
Und für Markus ist Javert ein kleiner Vampir. Razz
_________________________________________________________

Markus tat was der Jungspund ihm riet. Er hielt sich an ihm fest, und lies sich tragen- etwas anderes blieb ihm ja nicht übrig.
avatar
Ramona Pricilla Frances


Nach oben Nach unten

Re: Schattengebirge

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten