Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen
» Markus' Wohnung
von Dracula Mo Dez 09, 2013 12:04 pm

» Wohnbereich
von Dracula So Nov 24, 2013 10:31 am

» Garten
von Abraham van Helsing Fr Okt 25, 2013 1:06 am

» Wohnzimmer
von Abraham van Helsing Mi Okt 09, 2013 7:32 pm

» Jack Sewards Büro
von Ramona Pricilla Frances So Okt 06, 2013 8:06 am

» Abrahams Zimmer
von Abraham van Helsing So Okt 06, 2013 2:36 am

» Eingangsbereich mit Rezeption
von Shylock Do Sep 19, 2013 7:56 pm

» Markus' Zimmer
von Javert Do Sep 19, 2013 4:36 am

» Badezimmer
von Jack Seward So Sep 15, 2013 9:44 pm

Partner
free forum Biss in die Ewigkeit
Vote for us
Hier gehts zur Topliste/Foren Rollenspiele Dusk till Dawn - Rollenspiel - Topliste Vote für mich bei www.listex.de! Votet für uns

Markus' Zimmer

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Markus' Zimmer

Beitrag von Shylock am Mi Sep 18, 2013 8:13 pm

ok xD
__________________
Javert war derweilen einfach nur ein Stück gelaufen und irgendwann war er dann einfach auf dem Dach des Clock Towers gelandet. Von dem Glockenlärm abgesehen war es nicht einmal schlecht hier.
Ihm war alles mit der Zeit schlichtweg zu viel geworden, also hatte er sich einfach den höchsten Punkt gesucht und ist raufgeklettert. In der Schattenwelt hatte er sich so immer über alles einen Überblick verschafft und es war ihm wohl mehr in Fleisch und Blut übergegangen, als er dachte.
Er wusste im Moment schlichtweg nicht weiter. In den letzten Jahrhunderten hatte er eigentlich nur Markus bei sich. Er war nie ein geselliger Typ gewesen, aber nun wusste er gar nichts mit anderen anzufangen. Die Menschen hatten im Moment fast nur den Wert von einer Mahlzeit. Er behandelte sie deswegen nicht schlecht oder tötete sie, aber er nahm auch nicht wirklich von ihnen Notiz. Mit den Vampiren ist es genauso. Die, die ihn kennen, erkennt er nicht mehr und den Rest... Er wusste einfach nichts so richtig mit ihnen anzufangen. Und mit sich auch nicht. Er hatte nie darüber nachgedacht, was er tun würde, wenn er wieder hier ist und langsam kam ihm immer wieder der Gedanke, dass es in der Schattenwelt besser gewesen war. Sicher, die Ganze Zeit wollte irgendjemand sie töten und sie waren immer mehr zu Schatten geworden, aber es gab ein Ziel. Nun hatte er keines und nicht einmal irgendetwas zu tun. Dass Markus ihn ergesser hatte und nun einfach für einen unheimlichen Spinner hielt, machte das Ganze nicht besser. Fasste er seine Lage zusammen, war sie schlichtweg depremierend und würde er nicht so schwer sterben, würde er sich wohl einfach hier runterfallen lassen...
Er war nun bis auf sein Dämonentier allein und wusste weder wohin er sollte, noch was er tun sollte. Dass Markus mit ihm ging, hatte er schon längst verworfen. An seiner stelle würde Javert nicht anders handeln.
Er bemerkte, dass die Sonne unterging und machte sich auf dem Weg zum Sanatorium.
"Guten Abend", meinte er.
"Ich habe nachgedacht. Es ist wohl besser, wenn sich unsere Wege trennen. Es wäre sinnlos, dich gegen deinen Willen mitzunehmen und ich bin dir schlichtweg zu unheimlich, als dass du mich begleiten würdest. Vielleicht ist es besser, wenn du hier bleibst. Dieser Jack wird sicher aufpassen, dass du nicht umgebracht wirst. Hier brauchen sie vermutlich immer eine helfende Hand und du solltest zusehen, dass du Geld verdienst. Ich kann dir 1,53 £ geben, aber das reicht für eine Mahlzeit", meinte er zu Markus.
_______________
So könnten wir immerhin erstmal Markus bei Jack lassen xD und Javert kriegen wir auch noch irgendwie dazu xD

Shylock


Nach oben Nach unten

Re: Markus' Zimmer

Beitrag von Jack Seward am Do Sep 19, 2013 4:22 am

Okee... jetzt haben wir aber sehr viel gekonnt..., oder? ^^*
__________________________________________________

Markus hatte gerade die Tür hinter sich geschlossen und er sah nun zu diesem Javert.
Er setzte sich auf einen Stuhl und er höhrte ihm zu.
Markus wusste nicht was er davon halten sollte, aber er war froh das dieser Javert diesen Vorschlag machte.
Markus sah ihn an und er nickte nur.
"In Ordnung. Dann machs gut.", meinte dieser nur, auch wenn die Aussicht in einer Klinik zu wohnen auch nicht unbedingt besser war.
So blieb Markus sitzen... vielleicht bekam er diesen Jack zu sehen, der dem wohl das alles hier gehörte.
__________________________________________

Und nu? ^^*
avatar
Jack Seward


Nach oben Nach unten

Re: Markus' Zimmer

Beitrag von Javert am Do Sep 19, 2013 4:36 am

Nun kann sich Javert nach Mallorca absetzen xD
Nö, aber ich könnte den wegschicken und der bekommt das mit, dass die Jäger plötzlich fies werden und geht zurück nach London, da er Markus dort mit einer Horde Vampiren hat sitzen lassen xD Es könnten ja auch die Vampire deshalb zunehmend aggressiver gegenüber Menschen werden(also eigentlich gegen Jäger v.a.) und da wird es ihm doch heikel. Wird er von Jägern nicht abgemurkst, dann von den Vampiren - nichts, was Javert sonderlich beruhigt xD Dann hätte Javert nen Grund dort mitzumachen xD
Wann wollen wir das machen und wie? So kleiner Zeitsprung, wo das schon im Gange ist, oder immer mal was hören und das häuft sich?
____________________________
Javert sah ihn kurz an und nickte dann. Das Markus das so leichthin sagte, verletzte ihn, auch wenn er wusste, dass sich Markus sich nicht erinnerte.
"Pass auf dich auf. Ich sage Jack, dass du hier bist", meinte er dann nur und machte sich auf den Weg um Jack zu suchen.

GEHT ZU JACKS BÜRO
avatar
Javert


Nach oben Nach unten

Re: Markus' Zimmer

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten