Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen
» Markus' Wohnung
von Dracula Mo Dez 09, 2013 12:04 pm

» Wohnbereich
von Dracula So Nov 24, 2013 10:31 am

» Garten
von Abraham van Helsing Fr Okt 25, 2013 1:06 am

» Wohnzimmer
von Abraham van Helsing Mi Okt 09, 2013 7:32 pm

» Jack Sewards Büro
von Ramona Pricilla Frances So Okt 06, 2013 8:06 am

» Abrahams Zimmer
von Abraham van Helsing So Okt 06, 2013 2:36 am

» Eingangsbereich mit Rezeption
von Shylock Do Sep 19, 2013 7:56 pm

» Markus' Zimmer
von Javert Do Sep 19, 2013 4:36 am

» Badezimmer
von Jack Seward So Sep 15, 2013 9:44 pm

Partner
free forum Biss in die Ewigkeit
Vote for us
Hier gehts zur Topliste/Foren Rollenspiele Dusk till Dawn - Rollenspiel - Topliste Vote für mich bei www.listex.de! Votet für uns

Archiv

Seite 6 von 35 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 20 ... 35  Weiter

Nach unten

Archiv - Seite 6 Empty Re: Archiv

Beitrag von Jack Seward am Mi März 27, 2013 3:20 am

Maya grinste und die Tür öffnete sich und Emely kam herein.
"Was höre ich da?", fragte sie, schmunzelte jedoch.
Sie hatte es schon lange auf diesen Typ abgesehen, aber Dr. Seward schien ihn zu mögen.
"Ups, da ich mich wohl ganz versehentlich verrechnet.", stellte sie fest und schrieb absichtlich eine falsche Zahl in ihre Liste.

Jack Seward


Nach oben Nach unten

Archiv - Seite 6 Empty Re: Archiv

Beitrag von Dracula am Mi März 27, 2013 6:29 am

John lächelte triumphierend.
Den Juden würden sie bald weg haben! Er trank den Kaffee ganz gemütlich. Seine Pause war eigentlich vorbei, aber was solls?
Auch die anderen bekamen das mit und schlossen sich der Revolte an.
Dracula
Dracula


Nach oben Nach unten

Archiv - Seite 6 Empty Re: Archiv

Beitrag von Jack Seward am Mi März 27, 2013 11:55 am

Auch Emely und Maya gönnten sich eine verlängerte Pause und sie genehmigten sich eine weitere Tasse Kaffee, während Maya in einem Boulevartblatt blätterte.
Sie schmunzelte hinter vorgehaltener Hand.
So war es doch gleich viel entspannter- das Arbeiten.
Sie arbeiteten in der Regel hart- aber auch nur weil jeder hier wusste wie viel Dr. Seward in das Sanatorium steckte.
Aber dem Juden waren sie rein gar nichts schuldig!
________________________________________________________________________

Und Jack schlägt seine Hände über dem Kopf zusammen...
Hab zwei fiese Ideen für Ephraim... wobei eine eher die Kinder betrifft... ^^°
Jack Seward
Jack Seward


Nach oben Nach unten

Archiv - Seite 6 Empty Re: Archiv

Beitrag von Shylock am Mi März 27, 2013 1:36 pm

Und welche?
_____________________________
Ephraim entging nicht, dass einige Stationen nahezu leer waren, als er einen Rundgang machte.
Er ging in den Pausenraum.
"Was glaubt ihr, wofür ihr bezahlt werdet? Los, sofort an eure Arbeit!", befahl er streng und unnachgiebig.
Shylock
Shylock


Nach oben Nach unten

Archiv - Seite 6 Empty Re: Archiv

Beitrag von Jack Seward am Mi März 27, 2013 10:46 pm

Erstere, naja Jack beherbergt ja auch Vamps... und die wollen auch ihre Blutration. XD
Und zweitens, was wenn die Mitarbeiter die Kinder vergiften nicht so das sie sterben aber so das sie krank werden in der Hoffnung der haut ab.
Und dann kommt der Big Boss und staucht alle zusammen. XD
_______________________________

Emely sah auf als Shylock herei kam und sie drehte ihm den Rücken zu.
"Sehen Sie nicht das ich arbeite?", fragte sie und zog einige Medikamentenschachteln zu sich.
Maya schmunzelte und nahm ebenfalls eine zu sich.
"Nennen Sie das bitte nicht bezahlung.", stellte sie flüsternd fest,
aber durchaus so das Ephraim es hörte.
Jack Seward
Jack Seward


Nach oben Nach unten

Archiv - Seite 6 Empty Re: Archiv

Beitrag von Shylock am Do März 28, 2013 12:16 am

"Ihr verdient mehr, als wenn ihr auf der Straße landet. Wenn euch die Bezahlung nicht passt, dann geht in eines der anderen Sanatorien, aber da ist der Lohn noch geringer. Also beschwert euch nicht.
"John, du hast Dienst auf Station 3. Sieh zu, dass du dich dahin bewegst."
"Und wenn nicht?"
"Dann wird die nächste Lohnzahlung noch geringer werden. Hier wird für die Arbeit, nicht für das herumsitzen bezahlt", meinte er.
"Da gibt es nichts mehr zum Abziehen."
"Wenn du nicht augenblicklich deine Arbeit aufnimmst, wirst du sehen, wie viel Abzüge möglich sind."
"Jaja", meinte John, erhob sich aber provokativ langsam.
"In einer Stunde liegt die Inventursliste vor. Die ist schon eine viertel Stunde fällig", fügte er hinzu.
Shylock
Shylock


Nach oben Nach unten

Archiv - Seite 6 Empty Re: Archiv

Beitrag von Jack Seward am Do März 28, 2013 2:43 am

Maya verdrehte ihre Augen und schmunzelte als John sich quälend langsam erhob.
"Verzähl dich nicht.", riet sie ihm und sie ging davon aus das er schon wusste was sie ihm sagen wollte.
Dann stand auch sie auf und streckte sich ehe sie scheinbar gelangweilt aus dem Zimmer ging.
Nur Emely blieb provokativ sitzen.
Jack Seward
Jack Seward


Nach oben Nach unten

Archiv - Seite 6 Empty Re: Archiv

Beitrag von Shylock am Do März 28, 2013 6:49 am

"Emily, du hast auch Schichtdienst. Jetzt beweg dich", befahl er.
Was war heute bitteschön los?
"Wenn du nicht sofort an die Arbeit gehst, spart das Sanatorium diesen Monat einiges", meinte er.
Dann drehte er sich um und ging zurück ins Verwaltungszimmer.
Shylock
Shylock


Nach oben Nach unten

Archiv - Seite 6 Empty Re: Archiv

Beitrag von Jack Seward am Do März 28, 2013 9:33 am

Emily verdrehte ihre Augen, leere Drohungen wie sie amysiert feststellte.
Nur Dr. Seward konnte sie kündigen.
Dennoch erhob nun auch sie sich- das Geschwafel wollte sie sich nun wahrlich nicht länger zumuten.
Sie hoffte nur das sie den Typ bald loswurden- und das Dr. Seward bald zurückkehren würde.
Jack Seward
Jack Seward


Nach oben Nach unten

Archiv - Seite 6 Empty Re: Archiv

Beitrag von Dracula am Do März 28, 2013 10:19 am

Shylock hatte keine Ahnung, was heute los war. Den Grund ahnte er, aber was sollte er tun? Wenn er den Lohn erhöht, können sie nicht alles halten. Warum verstanden sie das nicht?
Ungeduldig wartete er auf die Inventurliste.
Dracula
Dracula


Nach oben Nach unten

Archiv - Seite 6 Empty Re: Archiv

Beitrag von Jack Seward am Do März 28, 2013 10:37 am

Maya und Emily fertigten ihre Inventurlisten an- und während Maya hier und da falsche Zahlen eintrug- lies Emily Medikamente verschwinden.
Wohl fühlte sie sich zwar nicht- aber was Dr. Seward nicht wusste...,
Also lagen zwei Inventurlisten- drei Stunden später als gefordert, auf Ephraims- besser gesagt auf Jacks Schreibtisch.
Jack Seward
Jack Seward


Nach oben Nach unten

Archiv - Seite 6 Empty Re: Archiv

Beitrag von Shylock am Fr März 29, 2013 3:17 am

Ephraim holte ziemlich sauer die beiden Inventurlisten. Das hieß für ihn neben den Kindern Nachtschicht. Zudem stimmte die Liste vorne und hinten nicht und beorderte er Emily und Maya zu sich.
Shylock
Shylock


Nach oben Nach unten

Archiv - Seite 6 Empty Re: Archiv

Beitrag von Jack Seward am Fr März 29, 2013 6:16 am

Jedoch erschien nur Maya in Shylocks Büro. Emely hatte beschlossen heute pünktlich feierabend zu machen.
"Was gibt es?", fragte Maya gespielt ahnungslos und mit einer Tasse Kaffe in der Hand, und sich lässig gegen den Türrahmen lehnend.
Jack Seward
Jack Seward


Nach oben Nach unten

Archiv - Seite 6 Empty Re: Archiv

Beitrag von Dracula am Fr März 29, 2013 7:59 am

"Können Sie mir erklären, was das soll? Medikamente fehlen und die Liste ist völlig falsch", meinte er.
"Heute Abend sind die Medikamente wieder da oder sie werden vorläufig suspendiert", stellte er klar.
Dracula
Dracula


Nach oben Nach unten

Archiv - Seite 6 Empty Re: Archiv

Beitrag von Jack Seward am Fr März 29, 2013 8:11 am

"Woher soll ich denn wissen wo die Medikamente sind?", fragte sie und sie runzelte ihre Stirn.
Sie trank ihren Kaffee und schmunzelte.
"Unterstellen Sie mir etwa ich würde nicht richtig arbeiten?",
fragte sie ihren Vorgesetzen nun ihrerseits.
Jack Seward
Jack Seward


Nach oben Nach unten

Archiv - Seite 6 Empty Re: Archiv

Beitrag von Dracula am Fr März 29, 2013 10:56 am

"Ich unterstelle es nicht, es ist so. Die letzten Listen waren korrekt. Ihr zwei ward zuletzt am Medikamentenschrank. Also entweder liegen die Sachen wieder vor oder ihr Beide braucht die nächsten zwei Wochen hier nicht aufzutauchen", sagte er.
Dracula
Dracula


Nach oben Nach unten

Archiv - Seite 6 Empty Re: Archiv

Beitrag von Jack Seward am Fr März 29, 2013 11:03 am

"Ich kann nicht hexen. Was nicht da ist ist nicht da.", stellte sie fest. "Dr. Seward hätte dafür Verständniss.", stellte sie fest.
Sie stellte ihre Tasse ab und sah ihn an, "Wars das?",
fragte sie genervt.
Jack Seward
Jack Seward


Nach oben Nach unten

Archiv - Seite 6 Empty Re: Archiv

Beitrag von Shylock am Sa März 30, 2013 2:36 am

""Dr. Seward würde Diebstahl so wenig tolerieren, wie ich. Ihr Beide ward zuletzt am Medikamentenschrank. Also schafft die Medikamente wieder heran oder ihr bekommt zwei Wochen unbezahlten Urlaub. Die Zeit läuft. Sie können gehen", entgegnete Shylock.
Wenn er nicht hart durchgriff, dann würden sie nie auf ihn hören und darauf zu hoffen, jemals beliebt zu sein, brauchte er nicht. Also musste er sich anders behelfen.
Shylock
Shylock


Nach oben Nach unten

Archiv - Seite 6 Empty Re: Archiv

Beitrag von Jack Seward am Sa März 30, 2013 2:39 am

"Jaja, vielleicht hat einer der Patienten die Medikamente geklaut.", stellte sie fest.
Dann wandte sie sich um um zu gehen, "Sollte ich die Medis finden bringe ich sie zurück.", meinte sie ungerührt.
Jack Seward
Jack Seward


Nach oben Nach unten

Archiv - Seite 6 Empty Re: Archiv

Beitrag von Shylock am Sa März 30, 2013 10:36 pm

"Dann ist es ja wohl eure Aufgabe, auf die Medikamente Acht zu geben. Such nach den Medikamenten, bevor einer auf die Idee kommt, alle zu schlucken. Sollte deswegen etwas passieren, dann werden sie vorläufig entlassen, bis Dr. Seward kommt."
Shylock
Shylock


Nach oben Nach unten

Archiv - Seite 6 Empty Re: Archiv

Beitrag von Abraham van Helsing am Di Apr 02, 2013 2:08 am

Mach dir lieber Gedanken, ob es Ephraim gut geht xD
_____________________________
Natürlich lagen die Medikamente nicht vor und so setzte er ein Schreiben für Maya und Emely auf, dass sie für die nachsten zwei Wochen suspendiert wurden. Eine Abschrift davon legte er zu Jacks Büro, wo er einige Listen vorfand.
"Die anderen beiden Briefe drückte er Maya in die Hand.
Für Sie und Ihre Kollegin. Ihre Schicht ist zu Ende", meinte er und ging dann in sein Zimmer, da die Zwillinge gleich aufwachten, was geschah, kaum dass er bei Ihnen war.
Er gab ihnen zu Trinken und badete sie. Dann ging er mit den Beiden in sein Büro und sang mit Ihnen, während er einige Listen verglich.

Neuer Beitrag von Jack Seward Heute um 2:49 pm
Jack: Darüber muss ich mir wohl kaum gedanken machen...
_____________________

Maya sah die Briefe und öffnete ihren und Tränen rannen ihre Wangen hinab.
"Sie können nicht alle entlassen! Ich bete das Dr. Seward bald kommt und ihnen die Hölle heiß macht!", blaffte sie ihn an und stürmte aus dem Büro knallte die Tür zu.

Derweil wachten Chloe und Sam auf und quengelten herum.
Sie hatteb durst was Ephraim behob worauf hin die zwei fröhlich quickten und strampelten.
Sie guggten Ephraim aus großen Kulleraugen an.
___________________

Darf ich die Kinder ärgern...??? * ganz lieb schaut*
Jack: phdb Hals umdreh

Falschen Thread erwischt xD
Klar ^^
________________________________
Ephraim lächelte leicht.
"Ihr zwei könnt richtig toll singen", lobte er sie.
"Bald seid ihr besser als ich", sagte er und kitzelte die Beiden durch.
"Was wollt ihr jetzt machen?", fragte er sie.
Abraham van Helsing
Abraham van Helsing


Nach oben Nach unten

Archiv - Seite 6 Empty Re: Archiv

Beitrag von Jack Seward am Di Apr 02, 2013 4:54 am

Ich habs gemerkt. XD
__________________

Chloe strahlte Ephraim an und sie streckte ihm gleich ihre Ärmchen entgegen.
Entchen gehen? Fragte sie in ihrer unverständlichen Sprache.
Sie kuschelte ihr Köpfchen an ihn und steckte einen Daumen in den Mund.
Danach singen, den ganzen Tag singen, beschloss die Kleine.

Ben hatte inzwischen von Maya erfahren das sie suspendierr wurde und er wurde wütend.
Wie konnte dieser Jude es wagen?
Wenn Dr. Seward wüsste wie es in seinemSanatorium zuging- wie im Irrenhaus!
Gut, das war es auch aber dennoch!
"Das wird dieser geldgeile Jude noch bitter bereuen.", schwor er und er grübelte fieberhaft. Irgendwie musste er diesen Abschaum in seine Schranken weisen!
Jack Seward
Jack Seward


Nach oben Nach unten

Archiv - Seite 6 Empty Re: Archiv

Beitrag von Abraham van Helsing am Di Apr 02, 2013 5:16 am

Ephraim lächelte leicht, als er glaubte, sie verstanden zu haben.
"Das Entchen ist oben, aber ich muss hier noch etwas wichtiges machen Wie wäre es, wenn wir erst singen und wenn ich fertig bin, gehen wir hoch zu dem Entchen, einverstanden?", fragte er sie und sah zu Samuel.
"Und was willst du gern machen, Samuel?", fragte er den Jungen lachelnd.
Abraham van Helsing
Abraham van Helsing


Nach oben Nach unten

Archiv - Seite 6 Empty Re: Archiv

Beitrag von Jack Seward am Di Apr 02, 2013 10:34 pm

Chloe sah Ephraim an, was musste er denn noch machen?
Sie zupfte an seinem Ärmel und guggte ihn aus großen Kulleraugen an.
Sam lachte und er erzählte Ephraim gleich was er wollte- Geschichten vorlesen!
Das war so toll wenn er das machte und er mitspielen durfte.

Ben traf derweil John im Schwestern- Pflegerzimmer.
"Weist du schon das neueste?", fragte er seinen Kollegen und er setzte sich auf den Tisch.
Jack Seward
Jack Seward


Nach oben Nach unten

Archiv - Seite 6 Empty Re: Archiv

Beitrag von Abraham van Helsing am Mi Apr 03, 2013 5:18 am

Ephraim lächelte.
"Dann singen wir, während ich das noch fertig mache. Dann gehen wir hoch zu dem Entchen und lesen da Geschichten vor. Einverstanden?", meinte er lächelnd.

John sah zu Ben.
"Nein, was ist denn das Neuste?", fragte er seinen Kollegen. Er hatte wirklich keine Ahnung.
Abraham van Helsing
Abraham van Helsing


Nach oben Nach unten

Archiv - Seite 6 Empty Re: Archiv

Beitrag von Ramona Pricilla Frances am Mi Apr 03, 2013 11:14 am

Chloe strahlte und sie fing gleich an das eine Lied zu "singen", welches Ephraim immer sang.
Das war so schön, das mochte sie ganz besonders.
Samuel hörte seiner Schwester zu und er war zufrieden.
Wenn sie nachher hoch gingen war es okay.
Aber was machte er noch hier???

Ben sah seinen Kollegen an.
"Maya und Emely wurden suspendiert- ich muss wohl kaum sagen wer das zu verantworten hat.", stellte Ben fest.
"Dr. Seward hätte mich nehmen sollen anstatt diese Freakshow."
Ramona Pricilla Frances
Ramona Pricilla Frances


Nach oben Nach unten

Archiv - Seite 6 Empty Re: Archiv

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 35 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 20 ... 35  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten