Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen
» Markus' Wohnung
von Dracula Mo Dez 09, 2013 12:04 pm

» Wohnbereich
von Dracula So Nov 24, 2013 10:31 am

» Garten
von Abraham van Helsing Fr Okt 25, 2013 1:06 am

» Wohnzimmer
von Abraham van Helsing Mi Okt 09, 2013 7:32 pm

» Jack Sewards Büro
von Ramona Pricilla Frances So Okt 06, 2013 8:06 am

» Abrahams Zimmer
von Abraham van Helsing So Okt 06, 2013 2:36 am

» Eingangsbereich mit Rezeption
von Shylock Do Sep 19, 2013 7:56 pm

» Markus' Zimmer
von Javert Do Sep 19, 2013 4:36 am

» Badezimmer
von Jack Seward So Sep 15, 2013 9:44 pm

Partner
free forum Biss in die Ewigkeit
Vote for us
Hier gehts zur Topliste/Foren Rollenspiele Dusk till Dawn - Rollenspiel - Topliste Vote für mich bei www.listex.de! Votet für uns

Wohnbereich

Seite 1 von 10 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Wohnbereich

Beitrag von Jack Seward am Mi Okt 09, 2013 9:58 pm

(Kommen von Shylocks Haus.)

Jack hatte seinem Sohn versichert das er sich um die Fische kümmerte und er legte Ephraim eine hand auf die Schulter und binnen weniger Sekunden standen sie im Wohnzimmer des Stadthauses.
Es war zwar noch vieles von Staub bedeckt aber man konnte hier drinn leben.
"Entschuldigt, ich bin noch nicht dazu gekommen es bewohnbar zu machen.", gab er zu aber die Nacht war noch Jung.
"Ich richte für euch gleich alles her.", meinte er da er sich am Stuhl abstützte, wieder war ihm wchwindlig. Der Tansport war kraftraubend da er ohnehin schon angeschlagen war.
avatar
Jack Seward


Nach oben Nach unten

Re: Wohnbereich

Beitrag von Abraham van Helsing am Mi Okt 09, 2013 10:12 pm

Ephraim hielt die Zwillinge und hörte ihm zu, schüttelte aber leicht den Kopf.
"Ruh du dich aus. Ich kann das genausogut übernehmen. Außerdem muss ich mich ja irgendwie beschäftigen, wenn sie schlafen. Ich schlafe ja keine zehn Stunden", meinte er.
Langsam wurde es Winter und die Tage kürzer, aber das gefiel ihm, denn so konnte er mehr Zeit mit den Kindern verbringen.
Dass die Geschehnisse kurz zuvor sehr zum Nachdenken gebracht haben, verriet er nicht.
avatar
Abraham van Helsing


Nach oben Nach unten

Re: Wohnbereich

Beitrag von Ramona Pricilla Frances am Do Okt 10, 2013 3:07 am

Jack nickte und er setzte sich in den Sessel. Das Sofa lies er Ephraim und seinen Kindern.
"In Ordnung.", meinte er und er lächelte leicht.
"Aber vorher schaue ich noch bei Abraham vorbei, er wohnt ein paar Straßen weiter, er ist Arzt und ich brauche jemand der sich meine Rückenverletzung ansieht.", erklärte er und Chloe guggte Jack an. "Mit!", sagte sie und sie streckte ihre Arme nach ihm aus. Sie war nämlich ganz und gar nicht müde und sie wollte Abraham und April treffen.
Jack lächelte leicht, und er löste die Blockierung um mit Abraham kontakt aufzunehmen, lies es jedoch bei den Worten, "Ich brauche deine Hilfe.", und er hoffte das Abraham ihm erlaubt zu ihm zu kommen. Er wollte ihn nur sehr ungern hier her ins Stadthaus holen.
Jack kannte die Vergangenheit des Hauses sehr genau.
avatar
Ramona Pricilla Frances


Nach oben Nach unten

Re: Wohnbereich

Beitrag von Abraham van Helsing am Do Okt 10, 2013 3:16 am

Ephraim sah zu Chloe, die gleich sagte, dass sie mit wollte und er nickte leicht. Wenn es Jack dir erlaubt, dann kannst du mit", meinte er zu ihr. Er war wirklich erleichtert, dass sie sich so schnell vom Schrecken erholt hat. Samuell hatte scheinbar noch etwas daran zu knabbern, denn er war recht ruhig und hatte dich eng an seinen Papa geschmiegt.

Wo bist du? Ich komme vorbei, antwortete derweilen Abraham gedanklich.
_________
Tippen wir das bei denen derweilen im Wohnzimmer oder Küche? ^^
avatar
Abraham van Helsing


Nach oben Nach unten

Re: Wohnbereich

Beitrag von Ramona Pricilla Frances am Do Okt 10, 2013 3:30 am

Jack kommt zum Landhaus, er weis leider sehr genau was passiert wenn Vanni wieder da rein geht... ^^°
_____________________________________________________

"Ich bin in Amsterdam, ich komme vorbei.", antwortete er gedanklich und er war froh das Abraham ihm half.
Er konnte sich nicht selbst heilen, und Ephraim hatte nicht wirklich Erfahrung mit Wundversorgung, da das im Sanatorium die Schwestern und Pfleger übernommen hatten.
Chloe lachte derweilen, hier roch alles so ganz anders, und das war viiiieeeel Spannender.
Sie redetete brabbelnd auf ihren Bruder ein, doch er brauchte offenbar etwas länger.
Also guggte sie Jack an, und er lächelte. "Natürlich kannst du mit.", meinte er lächelnd zu seiner Tochter und Chloe strahlte.
avatar
Ramona Pricilla Frances


Nach oben Nach unten

Re: Wohnbereich

Beitrag von Abraham van Helsing am Do Okt 10, 2013 3:44 am

Ich meinte wegen dem Zeitunterschied xD Dass Jack kommt, ist mir klar xD
_______________________
Ephraim gab Jack Chloe und lächelte leicht.
"Ich werde derweilen Samuel zu Bett bringen", meinte er und strich Samuel sanft über den Kopf.
Er wartete noch, bis Jack gegengen war, dann entstaubte er eines der Betten und zog Samuel noch um, bevor er sich mit ihm hinlegte. Das Sofa war etwas eng zum Schlafen.
Er strich Samuel leicht über den Kopf und sang leise, damit er einschlief.
avatar
Abraham van Helsing


Nach oben Nach unten

Re: Wohnbereich

Beitrag von Ramona Pricilla Frances am Do Okt 10, 2013 4:06 am

Oh- klar... sry. ^^°
Wohnzimmer? ^^ Ist ja im Grunde eh egal. XD
____________________________________________________

Chloe lachte, sie schlang ihre Arme kurz um ihren Papa und gab ihm einen Kuss ehe sie sich an Jack festhielt als dieser sie nahm.
Sie winkte ihrem Papa und ihrem Bruder ehe sie mit Jack hinaus ging.
Er hatte das okay bekommen (sag ich jetzt mal.^^) und Chloe schien ganz begeistert darrüber Amsterdam zu sehen.
So machten sie sich zusammen auf den Weg zu Abrahams Haus, Cinna schwirrte irgendwo in Nordamerika herum.

(Jack und Chloe zum LH van Helsing)
avatar
Ramona Pricilla Frances


Nach oben Nach unten

Re: Wohnbereich

Beitrag von Jack Seward am Mo Okt 14, 2013 6:04 pm

(Kommen vom LH van Helsing)

Jack war mit Chloe ihm Wohnbereich aufgetaucht und Jack entstaubte das Sofa.
Er sah das Ephraim mit Samuel schon schlief und er legte Chloe neben ihren Bruder.
Doch sie guggte ihren Papa aus großen Kulleraugen an und bat leise um eine Geschichte.
Jack lächelte und er erzählte ihr eine, und sogar Samuel lauschte gebannt und seine Augen ruhten auf Jack.
Als Jack geendet hatte gab er Chloe einen guten Tag Kuss auf die Stirn und Chloe sagte erneut, "Hab dich Lieb Papa.", und wieder zeigte sie zwei Finger ehe sie einschlief.
"Ich habe dich auch Lieb, Chloe.", flüsterte Jack leise und er strich ihr über den Kopf ehe er die Zwei zudeckte und sich dann mit einer Decke auf das Sofa zurück zog.
avatar
Jack Seward


Nach oben Nach unten

Re: Wohnbereich

Beitrag von Abraham van Helsing am Mo Okt 14, 2013 8:39 pm

Das versteh ich nicht: Samuel pennt mit Ephraim, plötzlich lauscht er einer Geschichte und Ephraim kriegt von allem nichts mit o.O
___________
Ephraim öffnete die Augen, als Jack Chloe hinlegte, rührte sich aber nicht, da Samuel sich an ihm festhielt und seelig schlummerte. Kurz öffnete er auch die Augen, schloss sie aber auch gleich wieder.
Ephraim glaubte, dass Chloe Jack Papa nannte, tat es aber als Einbildung ab. Chloe wusste von nichts und sie war einfach müde.
So legte er einen Arm um die Zwillinge und schlief dann auch ein.
avatar
Abraham van Helsing


Nach oben Nach unten

Re: Wohnbereich

Beitrag von Jack Seward am Di Okt 15, 2013 1:41 am

Naja Samuel hat denk ich einen leichten Schlaf weil er eigendlich wach sein müsste. Also denk ich mal kriegt er das mit das Chloe und Jack kommen und das Jack was erzählt, und da hört dann zu. ^^
________________________________________

Jack war kurz darauf eingeschlafen. Er war überglücklich das Chloe auch ihn als ihren Vater ansah, ganz von sich und weil sie es so wollte.
Er hatte ihr nichts gesagt und Vampirkinder besaßen einen Schutz gegen die Gedankenverbindung.
Sie hatte also von dem Streit bei den van Helsings nichts mitbekommen.
avatar
Jack Seward


Nach oben Nach unten

Re: Wohnbereich

Beitrag von Abraham van Helsing am Di Okt 15, 2013 3:19 am

Samuel war sowas von hinüber xD
____________________
Ephraim wachte am nächsten Morgen auf, während die Drei wortwörtlich wie Tote schliefen.
Er stand auf und zog die Decke sanft über Chloe und Samuel und strich Ihnen über den Kopf.
Da er nun doch Hunger hatte, aber natürlich nicht daran gedacht hatte, etwas mitzunehmen, ging er schnell Geld wechseln und etwas Essen kaufen und war sehr erleichtert, dass die Beiden friedlich schliefen.
Nachdem er gegessen hatte, machte er sich ans sauber machen,wobei ihn aber immer wieder der Gedanke im Kopf  umherspukte, was geschehen wäre, wenn Jack nicht gekommen wäre und er die Kinder so nie beschützen konnte...
avatar
Abraham van Helsing


Nach oben Nach unten

Re: Wohnbereich

Beitrag von Jack Seward am Di Okt 15, 2013 5:45 pm

Als es Abend wurde und die Sonne unter gegangen war, wachte Jack auf. Er streckte sich ausgiebig und setzte sich auf.
Ihm fiel als erstes auf das alles sauberer war als in der Nacht zuvor.
Da hörte er auch schon seine Zwillinge und er ging sofort zu ihnen.
"Guten Abend ihr Zwei. Gut geschlafen?", fragte er sie lächelnd und er füllte Rinderblut in die Schnabeltassen.
Etwas was er Ephraim abnahm seit sie wieder Vampire waren, da er diesem das nicht zumuten wollte.
Jack lies seinen Geist ausschweifen um zu sehen wo Ephraim gerade war.
avatar
Jack Seward


Nach oben Nach unten

Re: Wohnbereich

Beitrag von Abraham van Helsing am Di Okt 15, 2013 7:59 pm

Ephraim hatte eben sein Essen beendet, als er die Zwillinge hörte und er stand auf, um zu ihnen zu gehen. Eigentlich war Sabbat, aber gut, hätte Jehova gewollt, dass er nichts tat, hätte er sie nicht hierher geschickt.
"Guten Abend", grüßte er und ging zu den Beiden.
"Seid ihr ausgeschlafen?", fragte er die Beiden, die gleich fröhlich und zustimmend lachten.
"Dann wird es wohl Zeit für ein Bad", meinte er lächelnd, als die Beiden fertig getrunken hatten.
_________
ob er diese Nacht schon Jack fragen soll? hmmm...
avatar
Abraham van Helsing


Nach oben Nach unten

Re: Wohnbereich

Beitrag von Jack Seward am Mi Okt 16, 2013 1:48 am

Dein Chara, deine Entscheidung. ^^
_____________________________________________________

Jack lachte leise als er die Beiden so fröhlich sah. "Das Bad ist- das hast du sicher schon herausgefunden.", meinte er und er erhob sich. "Dann lasse ich euch drei kurz allein.", meinte er da er selbst vor hatte in Amsterdam zu jagen.
avatar
Jack Seward


Nach oben Nach unten

Re: Wohnbereich

Beitrag von Abraham van Helsing am Mi Okt 16, 2013 3:43 am

Schön die van Helsings in Ruhe lassen xD
______________
Ephraim nickte leicht.
"Dann kommt mal her, ihr Zwei", meinte er.
"Du hast mir und Samuel noch gar nicht erzählen können, was du gestern noch alles erlebt hast", sagte er lächelnd zu Chloe, während er zwei Strampler aus der Tasche nahm und zwei Handtücher.
Er trug sie ins Bad und drehte das Wasser auf und zog die Beiden aus, ehe er das Wasser wieder ausdrehte und die Beiden in die Wanne setzte.
Währenddessen hörte er Chloe aufmerksam und lächelnd zu.
avatar
Abraham van Helsing


Nach oben Nach unten

Re: Wohnbereich

Beitrag von Ramona Pricilla Frances am Mi Okt 16, 2013 4:53 am

Chloe machte sich erst ganz klein da ihr Papa 1 nicht gerne hörte wenn sie zauberte. Aber die Familie die sie besucht hatten zauberten alle, genau wie sie und Papa 2.
Samule stupste sie an und Chloe erzählte schließlich doch das sie bei einer ganz netten Familie waren und sie alle gezaubert hatten. Und April konnte machen das es schneite, und Papa 2 konnte Blumen blühen lassen.
Wie gerne wollte sie wieder zu ihnen. Bestimmt konnten die anderen auch gut zaubern, das machte so Spass.
avatar
Ramona Pricilla Frances


Nach oben Nach unten

Re: Wohnbereich

Beitrag von Abraham van Helsing am Mi Okt 16, 2013 5:13 am

Ephraim hörte ihr zu.
"So? Aber du weißt doch, dass du nicht zaubern sollst", meinte er stirnrunzelnd.
"Aber gut, wenn sie das auch können und Jack das gesagt hast, bin ich nicht böse mit dir", meinte er lächelnd und strich ihr sanft über den Kopf.
"Sonst zauberst du ja nicht. Aber das bleibt auch so, versprochen, Chloe?", fragte er sie und sah sie an.
avatar
Abraham van Helsing


Nach oben Nach unten

Re: Wohnbereich

Beitrag von Ramona Pricilla Frances am Mi Okt 16, 2013 6:08 am

Chloe guggte ihren Papa 1 aus ihren großen Kulleraugen an. "April auch saubert, und Jack auch.", verteidigte sie sich und sie sah zu ihrem Bruder und dann wieder zu Papa 1.
"Nicht saubern, sprochen.", sagte sie lachend und sie spritzte die Beiden fröhlich nass.
avatar
Ramona Pricilla Frances


Nach oben Nach unten

Re: Wohnbereich

Beitrag von Abraham van Helsing am Mi Okt 16, 2013 6:27 am

Ephraim lächelte.
"Wenn du es versprichst, dann weiß ich, dass du es nicht machst. Du brichst keine Versprechen, Chloe", meinte er glücklich und spritzte zurück, als Chloe eine Wasserschlacht anzettelte und Chloe machte lachend mit und letztlich wieder alles klitschnass.
"Jetzt geht es wieder raus. Langsam wird das Wasser kalt", meinte er lächelnd nach einer Weile.
avatar
Abraham van Helsing


Nach oben Nach unten

Re: Wohnbereich

Beitrag von Ramona Pricilla Frances am Mi Okt 16, 2013 7:07 am

Chloe lachte und sie legte sich mächtig ins Zeug ihren Papa 1 nass zu spritzen.
Doch als er sagte das sie nun raus sollten, machte Chloe ihre großen Kulleragen- nein, noch nicht raus.
Es war gerade so lustigt hier und wieder spritzte sie ihn nass.
avatar
Ramona Pricilla Frances


Nach oben Nach unten

Re: Wohnbereich

Beitrag von Abraham van Helsing am Mi Okt 16, 2013 7:46 am

Ephraim lachte leise.
"Aber das Wasser ist langsam kalt und ich will doch nicht, dass ihr Beide krank werdet. Es gibt noch so viel, was wir heute machen können", meinte er lächelnd zu ihr.
"Wir können heute das Brot machen, wenn ihr wollt. Ich glaube, danach müsst ihr bestimmt gleich wiederin die Wanne", stellte er leise lachend fest.
avatar
Abraham van Helsing


Nach oben Nach unten

Re: Wohnbereich

Beitrag von Ramona Pricilla Frances am Mi Okt 16, 2013 8:06 am

"Jaah!", machten sie Beide und sie streckten ihm gleich ihre Ärmchen entgegen.
Das überzeugte sie und sie hörten sofort auf und liesen sich heraus nehmen.
Sie lachten vergnügt, jaah Backen klang toll!
___________________________________________________

Kann Jack wieder zurück. ^^
avatar
Ramona Pricilla Frances


Nach oben Nach unten

Re: Wohnbereich

Beitrag von Abraham van Helsing am Mi Okt 16, 2013 8:14 am

Ja - es wird wer zum Bad wischen gebraucht XP
_____________
Ephraim lächelte und nahm die Beiden aus der Wanne. Er trocknete sie ab und zog sie an, bevor er das Wasser ablaufen ließ und schnell den Boden trockenwischte.
"Dann wollen wir Mal. Ich habe extra alles dafür geholt", sagte er lächelnd.
"Dann suche wir mal. Was brauchen wir als Erstes?", fragte er die Beiden lächelnd.
avatar
Abraham van Helsing


Nach oben Nach unten

Re: Wohnbereich

Beitrag von Ramona Pricilla Frances am Mi Okt 16, 2013 8:20 am

Chloe lies sich abtrocknen und so auch Samuel und die Beiden liesen sich abtrocknen.
Auf die Frage ihres Papas hin guggte Samuel ihn an und sagte, "Mehl!" und auch Chloe sah ihren Papa 1 an.
"Ei!", sagte sie fröhlich.
avatar
Ramona Pricilla Frances


Nach oben Nach unten

Re: Wohnbereich

Beitrag von Abraham van Helsing am Mi Okt 16, 2013 8:51 am

"Na dann suchen wir erst das Mehl und die Eier", meinte er lächelnd und ging mit ihnen zu dem Recht leeren Schrank und nahm schonmal eine große Schüssel heraus.
"Wo sind die Sachen... findet ihr sie?", fragte er die Beiden lächelnd.
avatar
Abraham van Helsing


Nach oben Nach unten

Re: Wohnbereich

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 10 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten