Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen
» Markus' Wohnung
von Dracula Mo Dez 09, 2013 12:04 pm

» Wohnbereich
von Dracula So Nov 24, 2013 10:31 am

» Garten
von Abraham van Helsing Fr Okt 25, 2013 1:06 am

» Wohnzimmer
von Abraham van Helsing Mi Okt 09, 2013 7:32 pm

» Jack Sewards Büro
von Ramona Pricilla Frances So Okt 06, 2013 8:06 am

» Abrahams Zimmer
von Abraham van Helsing So Okt 06, 2013 2:36 am

» Eingangsbereich mit Rezeption
von Shylock Do Sep 19, 2013 7:56 pm

» Markus' Zimmer
von Javert Do Sep 19, 2013 4:36 am

» Badezimmer
von Jack Seward So Sep 15, 2013 9:44 pm

Partner
free forum Biss in die Ewigkeit
Vote for us
Hier gehts zur Topliste/Foren Rollenspiele Dusk till Dawn - Rollenspiel - Topliste Vote für mich bei www.listex.de! Votet für uns

Nathan Radnag

Nach unten

Nathan Radnag

Beitrag von Sena Isabelle Alcatraz am Mi Jan 30, 2013 10:44 am

Vorname: Nathan
Nachname: Radnag
Geschlecht:
Geburtstag: 12.12.94 n. Chr.
Alter: 1730
Verwandlungstag: 03.06.126 n. Chr.
Schöpfer: Artan Rhanoi Xajapapi
Zirkel: Skythen
Zugehörigkeit: Bás
Gabe: Temperatur
Abteilung: Botschafter Präsident
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]Haare: kurz, glatt, schwarz
Augen: helles blau-grau
Figur: trainiert, definierte Muskeln, athletisch, sportlich, stattlich
Größe: 1,85 m
Gewicht: 80 kg
Sonstiges:
Stärken:Schwächen:Hobbys:
Charmant
Verführerisch
Gut aussehend
Durchsetzungsfähig
Einzig Artan loyal
Sehr von sich selbst überzeugt
Snobistisch
Grausam
Trinkt am liebsten Kinderblut
Achtet penibel auf ein ordentliches Äußeres
Ungeduldig
Jähzornig
Sich mit Vampirkindern beschäftigen, da sie nie Menschen waren und schon immer der erhabenen Art der Vampire angehörten
Die Aufgaben erledigen, die Artan ihm aufträgt
Andere becircen
Menschen schikanieren
Vergangenheit/Lebenslauf:
Nathan hatte in der Nähe der Insel gelebt, auf der Dahud Hohepriesterin war. Er war verheiratet gewesen und hatte auch drei kinder gehabt, allerdings hatte er sehr unter seinem Schwiegervater leiden müssen, der ihm vorwarf, nichts auf die Reihe zu bringen. Sein Schwiegervater war Offizier gewesen, hatte aber ein Bein verloren und seitdem saß er bei seiner einzigen Tochter und deren Ehemann rum und beklagte sich über alles. Er hetzte seine Frau und seine Kinder gegen ihn auf, was ihn wirklich verletzte. Als bei einem Angriff er auf Bitten seiner Frau hin seinen Schwiegervater zuerst rettete, musste er danach mit ansehen, wie seine Frau geschändet und ermordet wurde, während er von hinten niedergeschlagen wurde. Seine kinder waren verschleppt worden und sein Schwiegervater hatte nichts Besseres zu tun, als wieder auf ihm rum zu hacken. Genau da trat Artan in sein Leben. Er erklärte ihm, wer und was er war und, dass er ihm helfen könne. Nathan willigte ein und ließ sich von Artan verwandeln. Nun hatte er die Macht, seinen Schwiegervater so sehr leiden zu lassen, wie er es wollte und das tat er auch, ehe er sich auf die Suche nach seinen Kindern machte, die aber nicht von ihm gerettet werden wollten, da sie ihn für einen Versager hielten. Er als junger Vampir wurde darüber so wütend, dass er nicht nur seine Kinder, sondern auch alle anderen Kinder dort und die Angreifer ermordete.
Er selbst war danach ganz schockiert von seiner Tat, bis Artan über das Schlachtfeld spazierte und zu ihm ging und magische Worte sagte: "Es ist in Ordnung, Nathan. Es waren nur Menschen. Das ist unser Recht."
Von dem Zeitpunkt an, schwor Nathan sich, Artan auf ewig treu zu sein.
Die Geschichte hat er niemals jemandem anvertraut. Ein paar Tage später wurde Dahud verwandelt und sie lernten gemeinsam. Allerdings schien Dahud nicht zu begreifen, was für ein Geschenk Artan ihr gemacht hatte und immer wenn sie etwas nicht machen wollte, was Artan aber wollte, konnte er sie mit Menschenkindern wunderbar erpressen, woran er zunehmend Gefallen fand.
Er bekam den Bruderkrieg mit und war zunächst ein Anhänger von Lamia, da sie allzustrenge Regeln verhindert hatte. Mit der Zeit wurde ihm aber klar, dass sie das sehr strategisch angestellt hatte: Artan erklärte ihm, dass die meisten Vampire sich an allzustrenge und starre Regeln nie gehalten hätten, Lamia aber wollte, dass diese Regeln auch eingehalten wurden und hat sie deswegen gelockert.
Seitdem hat er sich mit der Politik nicht so sehr außeinander gesetzt. Er hielt sich lieber an Artan, bis er Präsident der Botschafter wurde und somit häufiger mit den Maiores zu tun hatte.
Bei Ausbruch des Krieges setzte er sein gesamtes Können dafür ein, dass die Menschen ohne viele Probleme in die Gehege gingen und startete die ihm aufgetragenen Probeläufe, in denen die Menschen die Vampire bedienten, auch wenn dieser Versuch nur in Australien gestartet wurde. Mit den Ergebnissen war er sehr zufrieden.
Wie auch Artan findet er es ungeheuerlich, dass Vampire gegen Vampire gekämpft haben. Seiner Meinung nach hätten sie sich zusammenschließen und gegen den Magier kämpfen müssen, schließlich hatte der das frevelhafte Buch, das Vampire in Menschen verwandeln konnte. Ein Glück, dass es nun in der Schattenwelt war!
Auf den Vorschlag seines Schöpfers, Lamia zu heiraten, sollte sie mit ihrem Mann nicht wieder zusammen kommen, damit sie nicht starb und ein Zeichen des Bündnisses zwischen den Bás und den Altas gesetzt wurde, reagierte er relativ gut. Immerhin trank sie Menschenblut und war keiner dieser Öko-Veganer-Vampire, die ihre Fangzähne in Hasenbabies schlugen. Außerdem gefiel im die Idee, sie vielleicht unterschwellig ein wenig beeinflussen zu können, sodass die Vampire mehr Macht über die Menschen ausübten.
Sonstiges:
Spoiler:
Code:
[table background="http://i2.listal.com/image/473699/600full-jonathan-rhys--meyers.jpg" border="0" cellspacing="15"]
[tr]
[td style="padding: 5px;" background="http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/vordergrund70ha4fogwv63.png"][/td]
[/tr]
[/table]
Check: VN-Hexxe
Erlaubnis:
  • Tod: Nein
  • Verlieben: Ja
  • Verloben+Heirat: Na, verlobt ist er ja schon
  • Vaterschaft: Ja

Ort: Erde :: Australien :: Melbourne :: Außenposten der Bás
Erfahrung: 1738
avatar
Sena Isabelle Alcatraz


Nach oben Nach unten

Beziehungen

Beitrag von Sena Isabelle Alcatraz am Do Jan 31, 2013 7:17 am

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mutter: Krophice Radnag
Nathans Mutter war eine sehr stille, zurückhaltende Frau, die immer versucht hat, ihrem Sohn genau das beizubringen: ruhe und Zurückhaltung
Vater: Varco Radnag
Nathans Vater war sehr gläubig und achtete streng darauf, dass die Regeln der großen Muttergöttin eingehalten wurden. Er hätte lieber eine Tochter gehabt, die vielleicht einmal auf die insel gekommen wäre und wies seinen Sohn andauernd zurecht.

Sonstige:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bekannte:
Gute Bekannte:

Freunde:
Gute Freunde:
Beste Freunde:
Artan Rhanoi Xajapapi
Nachdem Nathan sein Leben lang von allen unterdrückt und verachtet worden war, tat es ihm gut in Artan jemanden zu haben, der offenbar etwas in ihm sah, das ihn Besonders machte. Er sah in Nathan keinen Versager oder ein Missgeschick und das tat ihm wirklich sehr gut.

Seelenverwandte:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ungemochte:
Dahud Alcatraz
Es gibt einiges, was Nathan an Dahud nicht mag: Sie ist viel zu brav und setzt sich andauernd für diese lausigen Menschen ein, vor allem für die Kinder. Und noch dazu ist sie die Hohepriesterin der Insel, damit hat sie den Posten inne, der für seinen Vater die oberste Autorität auf Erden hatte und den er nie hätte bekommen können, einfach weil er kein Mädchen war. Zweiteres weiß sie aber nicht.
Streit:

Feinde:
Erzfeinde:

Todfeinde:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Schwärmerei:
Heimlich verliebt:
Verliebt:

Beziehung:

Verlobt: Lamia Lacrima
Nathan kennt Lamia nicht persönlich und hatte auch sonst bisher nicht so viel mit ihr zu tun.
Verheiratet:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
One Night Stands:

Ex-Beziehung:
Geschieden:

Ehemalige Freunde:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Spitzname: Nat
Tagebuch: Nathans Tagebuch
Motto: Ich bin ein Vampir und habe damit alles Recht der Welt zu tun, was immer mir beliebt.
avatar
Sena Isabelle Alcatraz


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten