Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen
» Markus' Wohnung
von Dracula Mo Dez 09, 2013 12:04 pm

» Wohnbereich
von Dracula So Nov 24, 2013 10:31 am

» Garten
von Abraham van Helsing Fr Okt 25, 2013 1:06 am

» Wohnzimmer
von Abraham van Helsing Mi Okt 09, 2013 7:32 pm

» Jack Sewards Büro
von Ramona Pricilla Frances So Okt 06, 2013 8:06 am

» Abrahams Zimmer
von Abraham van Helsing So Okt 06, 2013 2:36 am

» Eingangsbereich mit Rezeption
von Shylock Do Sep 19, 2013 7:56 pm

» Markus' Zimmer
von Javert Do Sep 19, 2013 4:36 am

» Badezimmer
von Jack Seward So Sep 15, 2013 9:44 pm

Partner
free forum Biss in die Ewigkeit
Vote for us
Hier gehts zur Topliste/Foren Rollenspiele Dusk till Dawn - Rollenspiel - Topliste Vote für mich bei www.listex.de! Votet für uns

Ramona Pricilla Frances

Nach unten

Ramona Pricilla Frances

Beitrag von Ramona Pricilla Frances am Mo Feb 27, 2012 7:56 am

Vorname: Ramona Pricilla
Nachname: Frances
Geschlecht:
Geburtstag: 28. 9 1785
Alter (von der Geburt an): 39
Verwandlungstag: 17. 10. 1811
Schöpfer: 1. Schöpfer: Dracula | 2. Schöpfer: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Zirkel: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Gabe: das Element Erde
Abteilung: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Aussehen:

  • Haare: dunkelbraun, glatt
  • Augen: helles braun/ schwarz wenn ihre Básseite zum Vorschein kommt
  • Figur: schlank, sportlich
  • Größe: 1, 75
  • Gewicht: 55 KG
  • Sonstiges: trägt gerne lange dünne Kleider, oder ihre Jägerinnenkleidung


Stärken:Schwächen:Hobbys:

aufmerksame Beobachterin
schnelle Reflexe
ehrlich
einfühlsam
stolz
Sie gibt sich selbst an allem die Schuld
aufmerksame Beobachterin
schnelle Reflexe
ehrlich
einfühlsam
stolz

mit ihren Kindern spielen
Violine spielen
lange Spaziergänge
lesen
ihr Garten
ihr Labor, Forschung

Vergangenheit/Lebenslauf:
Ramona Pricilla wurde 1765 in London geboren und wuchs wohlbehütet auf.
Ihre Eltern waren reich und ermöglichten ihr die beste Schulbildung die sie bekommen konnte. Auch so erfüllten sie ihr jeden Wunsch, und bald schon entdeckte sie ihr Talent zum Violine spielen.
Auf der Universität lernte sie ihren zukünftigen Ehemann kennen, und nach anfänglichen Differenzen, die einem wahren Kleinkreig glich, auch lieben.
Ramona studierte Biologie, spezialisiert auf Macrobiologie und Botanik. Durch Zufall durfte sie ihr Praktikum in der selben Klinik wie die angehenden Ärzte Abraham und Jack absolvieren, nur ein paar Etagen weiter unten im Labor. Dennoch legte Jack seine Pausen bald so, das er und Ramona sich regelmäßig trafen, und mit Abraham und Rosanne wurden sie bald eine unzertrennliche Viererclique. Bald wurden Ramona und Jack ein Paar, und es dauerte nicht lange und sie heirateten. Mit ihrem Mann bezog sie eine große Villa und bekam mit ihm zwei Kinder, Theresa- Sephiria und Raphael.
Doch eines Nachts, als Jack in der der Klinik auf Arbeit war, drang ein Vampir in ihr Anwesen ein. Es stellte sich heraus das es der berühmt berüchtigte Graf Dracula war. Er biss ihre Kinder, welche sofort den Tod fanden, doch Ramona wehrte sich gegen ihn und sie schaffte es sogar ihn zu verwunden. Er biss sie, doch aus der von ihr zugefügten Wunde drang Blut, welches in ihren Mund tropfte. Dadurch wurde Ramona zu einem Vampir.
Dracula jedoch glaubte sie sei Tod und lies sie achtlos zurück. Sie verwandelte sich, doch während sie vermeintlich starb hörte sie noch wie Jack und Abraham bereits ihren Tod feststellten und diesen offiziel machten.
Noch in dieser Nacht verlies Ramona ihr geliebtes zu Hause, sie wollte ihren Ehemann nicht in Gefahr bringen.
Bald schon verspürte sie den unbändigen Drang nach frischem Blut, und sie brauchte nicht lang um zu erkennen was aus ihr geworden war.
Eine Gruppe Kranke nahm sie auf, und ihr wurde auf ziemlich brutale Weise beigebracht sich zu beherrschen.
Während dieser Tortur entdeckte sie ihre Gabe, doch sie musste sich selbst beibringen die beherrschen zu lernen. Als sie und ein anderer Vampir das "Auswahlverfahren", bestanden hatten, wurde ihr klar das das falsch sei, und sie tötete die Kranken. Hass und Rache beherrschte ihr denken, und sie hatte nur ein Ziel, den Mörder ihrer Kinder ausfindig machen und ihn ebenfalls zur Strecke bringen. Doch jedes Mal wenn sie ihn fast gehabt hatte, verschwand er wieder... was sie menschlichen Jägern zu verdanken hatte, sie sie irgendwann herausfand.
Ramona beschloss dennoch die Vampirjäger zu unterstützen, und bald schon imponierte ihr das Können dieses van Helsings, der schon bald unter den Vampiren einen schreckenerregenden Ruf genoss.
Viele Jahre reiste sie umher, und vernichtete kranke Vampire, und sie folgte jedem Hinweis, jeder Spur von Dracula.
Irgendwann kam sie an ein Schloss, und sie traf neben der Ältesten Lamia Lacrima auch ihr Vorbild in Sachen Vampirjagt, van Helsing,
und sie stellte überrascht fest das es sich bei dem berühmten Vampirjäger um einen ehemaligen Komilitonen von ihr handelte.
Sie blieb länger als beabsichtigt in jenem Schloss, welches einer herberge für gestrandete Vampire glich, und verliebte sich neu, in einen Draculiner.
Zusammen mit Loki erlebte sie viele glückliche Nächte, sie lernte viel von ihm, und bald bekamen sie zusammen zwei Kinder, auch ihrem Schöpfer vergab sie, Loki zuliebe, und sie half diesem sogar Dracula aus der Unterwelt zu befreien.
Zusammen mit Loki gründete sie erneut eine kleine Familie, doch auch dieses Glück währte nur kurz, denn Loki und ihre Kinder fanden den Tod durch einen Bás, der noch eine alte Rechnung mit ihr offen hatte.
Ramona beschloss auch ihrem Dasein ein Ende zu setzen, doch van Helsing fand sie, und er half ihr über die erste Nacht der Trauer hinweg.
Doch sie fanden sich bald in einer art Zwischenwelt wieder, wo Ramona durch einen Trick von Abraham und den anderen getrennt wurde, und man ihre Beine lähmte. Viele Stunden lag sie in einer dunklen Gasse, und keiner fand sie. Bis sie sie irgendwann einschlief und sie umgeben von eisiger Kälte erwachte. Nur langsam kehrte Leben in ihre Beine, und ganz langsam erlernte sie das Laufen neu. Irgendwann war sie wieder bereit als Jägerin tätig zu sein, und wieder waren es Hass und Rachegedanken die sie antrieben. Diesesmal würde sie den Mörder ihrer "neuen" Familie jagen, ihn die selben qualen spühren lassen wie sie empfunden hatte. Ihre Spur führte sie nach Rom, und sie spürte am eigenen Leib das jemand die Báskräfte reaktiviert hatte. Sie suchte die Ältesten auf, und berichtete ihnen von den neuen Schwierigkeiten, und wie es der Zufall wollte, traf sie dort erneut auf Abraham van Helsing.
Beide verbrachten etwas Zeit miteinander, und während derer musste Ramona erkennen das sie mehr für ihn empfand, als nur Freundschaft.
Zusammen reisten sie nach Berlin, obwohl eine Stadt in Italien ihr Ziel gewesen war, doch dort wurden sie voneinander getrennt.
Ramona musste eine stundenlange Befragung über sich ergehen lassen, da sie unverkennbar eine Bás war. Doch anstatt sie zu töten trug man sie als offizielle Jägerin aus und verbot ihr strickt sich weiter an der Vampirjagt zu beteiligen, was hieß das sie nicht mehr untzer dem Schutz der Jägervereinigung stand. So machte sich Ramona irgendwann auf nach London, man hatte ihr gesagt das Abraham bereits eine Mission hatte, und sie sich von ihm fern halten soll, was sie auch tat, so schwer es ihr mitlerweile fiel.
Sie fügte sich und beschloss ihm aus dem Weg zu gehen, und nachdem sie ein paar Nächte bei den Gräbern ihrer Familie verweilte, beschloss sie in Rom sesshaft zu werden. Sie bat die Ältesten um Erlaubniss sich in Rom niederlassen zu dürfen, was ihr gewährt wurde da sie Lamia kannte. So lebte sie viele Monate in Rom, den Name Ramona Frances hatte sie abgelegt, stattdessen nannte sie sich nun Pricilla Loki, eine Homage an ihre tote Familie. Doch Rom fiel einem Angriff zum Opfer, und Ramona half aktiv mit die Vampirstadt zu verteidigen. Danach versuchte sie auch beim wiederaufbau zu helfen. Sie schritt durch die Gassen, als sie einen erschöpft wirkenden Mann mit einem Kind auf dem Arm sah, und sie bot beiden Hilfe an. Es stellte sich heraus, das sie es sich dabei um Abraham und seinen Adoptivsohn handelte. Sie bot beiden ein Quartier für den Tag, und sie begleitete die beiden am nächsten Tag ein kurzes Stück, als sie Angegriffen, ihnen beiden alle Kräfte geraubt und Yaqo entführt wurde. Ein Ältester kam und bot ihnen hilfe an, und zusammen gelangten sie zum Schloss von Krolok, von dem aus sie sich nach Melbourne aufmachten. Doch dort gauckelte man ihnen vor das Yago starb, und Ramona musste wie Abraham erneut mit ansehen wie ein Kind starb. Sie half Abraham nun über seine erste Nacht der Trauer hinweg, und sie schlug vor das er sich zurückziehen sollte, um in Ruhe alles zu verarbeiten, was dieser auch tat.
Doch in der darauffolgenden Nacht wurde sie vom Geist der toten Rosanne aufgesucht (Abrahams erster Frau), die sie bat Abraham zu helfen und ein Auge auf ihn zu haben.
Ramona war hin und hergerissen, willigte jedoch schließlich ein, da dies bedeudete das jener Geist endlich im Himmel seinen Frieden finden konnte.
Sie fand Abraham in einer Felsspalte, und brachte ihn in ihre alte Villa nach London, wo sie sich um seine Verletzungen kümmerte, in diesen Wochen spürte sie immer deutlicher das sie den Jäger liebte. Als ihn nur noch eine Nacht von seinem Unternehmen erneut Selbstmord zu begehen trennte, sprach Ramona ein indirektes Liebesgeständniss aus, was wohl der blanken Verzweiflung geschuldet war, das sie es überhaupt tat.
Doch er verlies die Villa und Ramona erkannte das sie ihm nicht würde helfen können, sie beschloss zu jagen, auch wenn es ihr verboten war, und sie wurde dabei schwer verletzt. Abraham fand sie und half ihr, und in dieser Nacht sprachen Beide zum ersten mal offen über ihre Gefühle zueinander.
Sie beschlossen sich eine Chance zu geben, und zusammen wagten sie einen Neuanfang. Ihre Reise führte sie nach Dänemark, wo Ramona von einem Jäger angegriffen wurde, und Abraham seine Gabe entdeckte. Sie erzählte ihm einige Dinge was die gaben anging. Irgendwann führte ihr Weg sie nach Âlborg, wo sie sich nahe kamen, und in einer leidenschaftlichen Nacht ihre drei Kinder gezeugt wurden.
Auf ihrem Weg in den süden Europas erfuhr sie das sie Schwanger war, sie beschloss das Kind zu bekommen, und groß zu ziehen.
In der Nähe Paris' wollten sie und Abraham sich für ein paar Jahre niederlassen, bis das Kind alt genug war, um alles zu verstehen, doch als sie in Paris ein paar Sachen für ihr neues Heim besorgen wollten, fielen sie einem Angriff der Bás zum Opfer, in dessen Verlauf Ramona verletzt wurde, und sie drohte das Kind zu verlieren. Abraham gelang es in einer dramatischen Rettungsaktion die Kinder und Ramona zu retten. Da ihnen bewusst wurde, das sie hier nicht bleiben konnten, verliesen sie Paris, und Abraham brach ein Gesetz der Vampirjäger, und er brachte Ramona und ihre drei Söhne zu seinem Jägerversteck.

Sonstiges: Ramona hat ständig ihren Dämonenbegleiter den [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] Baal bei sich, er weis viel über die verborgenen Kräfte der Básvampiere.

Check VN- Hexxe und Linchen


Zuletzt von Ramona Pricilla Frances am Sa Jan 12, 2013 3:18 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Ramona Pricilla Frances


Nach oben Nach unten

Re: Ramona Pricilla Frances

Beitrag von Ramona Pricilla Frances am Sa Jan 12, 2013 2:56 am

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mutter: Pricilla Frances:
Pricilla Frances war die Tochter einer seit Generationen sehr erfolgreichen Kaufmannsfamilie. Sie liebte ihre Tochter, und ermöglichte ihr alles. Doch eines Tages brach ihre Tochter mit ihr, weil Pricilla Schritte tun musste die ihre Tochter nicht verstand.
Vater: Mathew Frances
Er überlies seiner Frau die Erziehung Ramonas. Er selbst stammte aus einer reichen Kaufmannsfamilie. Ihn traf es nicht so schwer als Ramona mit ihm brach, er war selten zu Hause.
Großeltern:
Großmutter: Zoey Noel | Großvater: Matt Noel | Großmutter: Tara Frances | Großvater: Mathew Frances
Ihre Großeltern kennt Ramona kaum, sie hat sie nur ein paar Mal gesehen, zu ihrer Hochzeit und den Taufen ihrer Kinder.

Kinder
Victoria Pricilla Frances:
Victoria war Ramonas erstes Kind. Sie wurde gezeugt, als Ramona von einem Perversling am Hafen vergewaltigt wurde. Das Mädchen verstarb während der Geburt, sie wäre niemals lebensfähig gewesen. Sie ruht in der Toskana, und Ramona reist jedes Jahr an ihrem Geburts- und Todestag zu ihrem Grab.

Theresa Pricilla Seward
Theresa Pricilla war das erste gemeinsame Kind welches sie zusammen mit Jack Seward bekommen hatte. Auch die Geburt des Mädchens verlief alles andere ein Einfach. Theresa erblickte auf einem Schiff das Licht der Welt, als sie gerade aus Amsterdam zurück nach London fuhren.
Theresa war ein aufgewecktes kleines Mädchen.
Als Reinkarnation wurde sie 11 Jahre später als Tochter von Ramona und Loki wiedergeboren, jedoch nur 4 Nächte darauf erneut aus dem Leben gerissen.

Raphael Seward
Raphael war das zweite Kind der Familie Seward. Er war gerade einmal drei Wochen als, als Graf Dracula ihn brutal aus dem Leben zerrte.
Auch er wurde 11 Jahre später als Reinkarnation als gemeinsamer Sohn von Ramona und Loki wiedergeboren, doch zusammen mit Vater und Schwester erneut aus dem Leben gerissen.

Jean van Helsing
Jean ist der "erste" gemeinsame Sohn den Ramona mit ihrem Geliebten Abraham van Helsing bekommen hatte.
Jean ist ein sehr aufgewecktes Kind, der seine beiden Brüder beschützt.

Jaques van Helsing
Jaques ist der zweite Sohn der Jäger Ramona und Abraham. Er ist der Schelm in der Familie, und hat nur Unsinn im Kopf.
So ziemlich jeder Streich dürfte in Zukunft auf seine Kappe gehen.

Nicolo van Helsing
Der kleine Nicolo ist der Dritte im Bunde. Das er unterwegs war erfuhren seine Eltern erst als Ramona nach Jeans und Jaques' Geburt erneut starke Unterleibsschmerzen hatte. Sie gingen von Zwillingen aus, doch da machte ihnen der kleine Nicolo einen Strich durch die Rechnung.
Nicolo ist sehr Neugierig und Wissbegierig. Dafür ist er im Gegensatz zu seinen Brüdern eher ruhig und zurückhaltend.

April Carolyn van Helsing
April Carolyn ist Ramonas kleine Tochter die sie während einer Zugreise entbunden hatte. Sie ist gerade einmal wenige Minuten alt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bekannte:
Lamia Lacrima
Die Älteste Lamia Lacrima kennt Ramona eher flüchtig. Sie war es die sie damals auf das Schloss von Krolock mitgenommen hatte, nach einem missglückten Attentat auf Draculas Enkel Magnus.

Chauvelin Lacrima
Mit ihm verhällt es sich wie mit den Meisten. Sie hat sich einmal kurz mit ihm unterhalten, als er darauf wartete das sein Sohn zur Welt kam.

Seron de Lucia | Castiel Custos | Frederick Trumper | Konrad von Marburg
Diese Vier unterstützte Ramona einst in Melbourne, als sie versuchten den entführten Yago zu retten. Dieser Versuch scheint missglückt, und so gingen sie wieder getrennte Wege.

Henry Renfield
Henry Renfield war für ein paar Nächte soetwas wie Lokis und Ramonas Schützling.
Als Dracula "starb" übertrug er Ramona und Loki die Aufgabe sich seiner anzunehmen.

Amy Watson | Elisabeth von Krolock
Diese Beiden lernte Ramona auf dem Schloss kennen. Amy half ihr in einer Nacht Loki wieder gesund zu pflegen.

Beste Freunde:
Jack Seward
Die Freundschaft zu Jack Seward ist in vielerlei Hinsicht außergewöhnlich. Kennengelernt hatten sie sich auf der Eliteuniversität in London, wo sie gemeinsam studierten und zeitweilig die gleichen Kurse besuchten. Nach vielen anfänglichen Schwierigkeiten und Differenzen lernten sie sich näher kennen und lieben. Sie heirateten doch nach nur zwei Jahren fand ihre Ehe ein trauriges Ende, in jener Nacht in der Ramona von Graf Dracula zu einem Vampier gemacht wurde.
So kam es das sie beinahe zehn Jahre keinen Kontakt zueinander hatten.
Durch Zufall trafen sie sich wieder, doch zu jener Zeit war Ramona mit Loki zusammen, und durch eine Art Gehirnwäsche hatte sie sich dermaßen verändert das sie Jack ziemlich vor den Kopf stieß und ihm damit sehr weh tat.
Doch nur wenige Wochen später hatte Jack sie völlig aufgelöst gefunden und sie zu sich in sein Sanatorium gebracht wo er ihr über den Verlust hinweg half. In dieser Zeit freundeten sie sich wieder an, und wurden schlussendlich wieder zu besten Freunden.

Seelenverwandte:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ungemochte:
Streit:
Eltern:
Mit ihren Eltern ging Ramona im Streit auseinander. Sie hieß es nicht gut als ihre Eltern eines Nachts das Haus der Geldverleiherfamilie Shylock anzündete, nur weil sie zu geizig waren den Kredit zurück zu zahlen.

Feinde:
"Kranke Vampiere:"
Ramona hat sich der Jagt der Kranken verschrieben. Keine Mutter soll mehr das durchleiden was sie durchleiden musste!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Beziehung:
Abraham van Helsing
Nach vielen Monaten trafen sich Ramona und Abraham in Rom wieder. Sie wurden beide auf die Hochzeit von Lamia und Chauvelin eingeladen.
Während sie mit Abraham tanzte spürte sie das ihr Herz nicht mehr für Loki schlug- sondern für Abraham. Sie fing an den Jäger zu lieben.
Sie wollte es sich zuerst nicht eingestehen, aber je länger sie mit ihm zusammen war, umso weniger konnte sie ihre Gefühle für ihn verleugnen.
Dennoch dauerte es fast ein ganzes Jahr bis sie wieder zusammenfanden, den Ramona und Abraham wurden von einander getrennt und obwohl sie ihn immer öfters in Rom sah, so traute sie sich nicht ihn anzusprechen.
Erst als sie ihn "versehentlich" nach einem Angriff auf Rom ansprach blieb sie bei ihm.
Sie unterstützte ihn mit seinem damaligen Adoptivsohn Yago, doch als dieser vermeintlich starb, sah auch Abraham in seinem Leben keinen Sinn mehr.
Erst als Ramona den Mut aufbrachte ihm zu sagen was sie für ihn empfand gab er seinem Dasein eine neue Chance, und seither verbringt sie unzählige glückliche Nächte mit ihm.
Zusammen haben sie nun vier Kinder, drei Söhne und eine Tochter.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ex-Beziehung:
Loki
Loki war der erste vampier der ihr Herz erobert hatte nachdem sie verwandelt wurde. Doch diese Liebe währte nur kurz, denn nur wenige Nächte nach der Geburt ihrer gemeinsamen Kinder wurde Loki brutal ermordet. Später erfuhr sie das Loki ein Teil von Draculas Seele war, und er sie nur benutzt hatte um sie dazu zu bringen die jagt nach ihm einzustellen. Ramona bereut zutiefst was sie in dieser Zeit alles getan hat.

Geschieden:
Jack Seward
Offiziell sind Jack Seward und Ramona Frances geschieden da es einen offiziellen Totenschein von Ramona gibt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Spitzname:
Tagebuch:
Motto:
avatar
Ramona Pricilla Frances


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten